Veranstaltungen

ANZEIGE

10.3.2018 bis 11.3.2018

Gaumenschmaus und Kochgeflüster
auf der Genuss pur ON TOUR in Radolfzell

Vom 10. – 11. März 2018 steht nun bereits zum 3. Mal der Genuss im Zentrum des Michwerks in Radolfzell. Die beliebte und in der Vergangenheit bei der Bevölkerung sehr ...weiter lesen

Fasnet 2018

Wissen wo was los ist, sich von der Fasnet-Stimmung anstecken lassen – das alles kann man hier im Calendarirum, speziell zur Fasnet. Und wer seine Termine vermisst, kann sie uns ganz einfach schicken, wir veröffentlichen sie.  ...weiter lesen

Termine bis 28. Februar 2018

Hier findet man die Veranstaltungen aus unserer Region bis zum in der Headline genannten Termin. Viel Vergnügen beim Stöbern.  ...weiter lesen

Kino-Programm

In dieser Rubrik haben wir versucht die außergewöhnlichen Filme aufzuzeigen, die in unserer Region gezeigt werden und die nicht in jedem Kino laufen. Etwas für Film-Enthusiasten, Langeweile kann zuhause bleiben.  ...weiter lesen

ANZEIGE

31.1.2018

Impulsvortrag mit Hans-Jürgen Thoma, am 31. Januar im Hotel Concorde in Donaueschingen

Unternehmerische Ziele, Wünsche und Visionen zusammengefasst unter dem Titel „Unternehmer haben Sehnsucht“ ist nichts für Mimosen und schon gar nichts für Besserwisser. Mit diesem Vortrag richtet sich Verkaufstrainer Hans-Jürgen Thoma an Unternehmer, Manager, Ingenieure, leitende Angestellte und Vertriebsmitarbeiter, die sich vom wirtschaftlichen Jammern auf hohem Niveau, und der Mittelmäßigkeit in der Unternehmensführung verabschieden wollen. Ziel ist es, den Platz im beruflichen Hamsterrad, Stufe um Stufe, gegen geistige Oasen zu ersetzen. Spannend an diesem Thema ist der gewählte Zeitpunkt: Die Wirtschaft boomt, die Renditen in den Firmen waren selten höher, Industrie- wie auch Handwerksbetriebe schaffen kaum die Auftragsflut – und dennoch verspüren Menschen mehr denn je Gefühle des ausgebrannt seins und Klöster mit Angeboten zur Erholung des Geistes waren noch selten mehr gefragt als heute. Nach Hans-Jürgen Thoma bedarf es daher dringend und längst überfällig, des  ...weiter lesen

ANZEIGE

24.2.2018 bis 25.2.2018

Frohsinn und
Schellenberg-Hexen im Koch-Duell auf der Genuss pur ON TOUR in Donaueschingen

Vom 24. – 25. Februar 2018 steht nun bereits zum 4. Mal der Genuss im Zentrum der Donaueschinger Donauhallen. Die beliebte und in der Vergangenheit bei der Bevölkerung sehr gut ...weiter lesen

ANZEIGE

bis 20.1.2018

HAIRSPRAY –
Das Broadway-Musical jetzt auf Tournee auch in unserer Region

Nach so erfolgreichen EURO-STUDIO-Produktionen wie z. B. „Sunset Boulevard”, „My Fair Lady”, „Hello, Dolly!”, „Anatevka”, „Jekyll & Hyde” oder zuletzt „Kiss me, Kate” schickt die Konzertdirektion Landgraf wieder ein Erfolgsmusical in Eigenproduktion auf Tournee: „Hairspray“. Eines ist klar: Das Musical „Hairspray“, das auf dem 1988 entstandenen und zum Kultfilm avancierten Streifen  ...weiter lesen

bis 28.1.2018

Ausstellung „Friede mit dir“ im Gewerbemuseum Spaichingen

Im Mittelpunkt der Spaichinger Ausstellung stehen ausdruckstarke Skulpturen aus Holz – Engel und Menschen – die einen neuen Zugang zur Bibel eröffnen. Die meditativen Texte vertiefen den Blick. So nehmen ...weiter lesen

bis 04.2.2018

Ausstellung: Weihnachten
und Weihnachtskunst im schwäbischen Raum – Kulturzentrum Schloss Glatt

Über die Jahreswende 2017/2018 verwandelt sich das Kultur- und Museumszentrum Schloss Glatt in ein „Weihnachtsland“. In einer Sonderausstellung wird die Vielfalt an Brauch- und Kunstformen veranschaulicht, die das Weihnachtsfest in Baden-Württemberg und Bayerisch-Schwaben hervorgebracht hat. Ab 18. November zeigt der Landkreis Rottweil in Verbindung mit der Stadt Sulz am Neckar und dem Bürger- und Kulturverein Schloss Glatt im Kultur- und Museumszentrum Schloss Glatt die Ausstellung „Weihnachtsbräuche und Weihnachtskunst im schwäbischen Raum“. Präsentiert werden exemplarische Zeugnisse der Festkultur, die für den schwäbischen Raum von historischer und aktueller Bedeutung sind. Die ausgestellten Exponate  ...weiter lesen

bis 04.2.2018

Ingrid Wild und
Tobias Kammerer in der Galerie Wilhelm Kimmich in Lauterbach

Über die Jahreswende präsentiert der Kunstverein Wilhelm Kimmich in Verbindung mit dem Landkreis Rottweil eine Werkschau mit aktuellen Arbeiten von Ingrid Wild und Tobias Kammerer. Die Malerin Ingrid Wild und der Maler und Glaskünstler Tobias Kammerer zählen zu den Protagonisten der Kunstszene im Landkreis Rottweil. In ihren experimentellen Arbeiten nutzen beide die vielfältige Ausdrucksform der Postmoderne. Die gebürtige Schrambergerin Ingrid Wild, die in Weiler und Rottweil lebt, ist seit 1989 als freischaffende Künstlerin tätig. In ihrer Bilderwelt erscheint die menschliche Figur auf Umrisse reduziert. Mit ihrer Symbolkraft verweist Ingrid Wilds Malerei auf existenzielle Fragen.  ...weiter lesen

bis 30.6.2018

Sonderausstellung im Uhrenindustriemuseum VS-Schwenningen „Im Krieg ist alles anders. Kriegsproduktion und Leben im Krieg – mit Fotos von Walter Kleinfeld“

Sie hatte für die Ausstellung „Hidden Champions“ eine Pause eingelegt, ab sofort wird sie im Uhrenindustriemuseum wieder gezeigt: Die Sonderausstellung „Im Krieg ist alles anders“. Die Ausstellung beleuchtet die Situationen ...weiter lesen

Neu im Kino: „Schneemann“ nach Jo Nesbø

Oslo. Winter. Der erste Schnee. Junge Mütter verschwinden spurlos – was bleibt, ist ein Schneemann in ihren Vorgärten… Kommissar Harry Hole (Michael Fassbender) recherchiert in einem Labyrinth aus Verdächtigungen und falschen Fährten nach ihrem Mörder. Die brutalen Morde müssen enden, noch bevor der nächste Schnee fällt. Zusammen mit der Nachwuchsbeamtin Katrine Bratt (Rebecca Ferguson) vermutet der eigenwillige Einzelgänger einen nie gefassten Serienmörder hinter den Verbrechen. Als seine Freundin Rakel ins Visier des Killers gerät, entwickelt sich ein mörderisches Duell. Michael Fassbender (X-Men-Reihe), Rebecca Ferguson (Mission: Impossible 5), Charlotte Gainsbourg (Independence Day: Wiederkehr),…  ...weiter lesen

Neu im Kino: Die Pfefferkörner und der Fluch des schwarzen Königs

Die Pfefferkörner ziehen Spaß und Abenteuer magisch an. Bei ihrem ersten Kinoabenteuer haben es die vier Hamburger Nachwuchsdetektive Mia (Marleen Quentin), Alice (Emilia Flint), Benny (Ruben Storck) und Johannes (Luke Matt Röntgen) allerdings mit einem Gegner zu tun, bei dem ihre üblichen Methoden versagen. Wie soll man gegen einen uralten Fluch, der auf einer Familie von Bergbauern  ...weiter lesen

Kino: DALIDA

1933 wurde sie in Kairo geboren, 1987 starb sie einen tragischen Tod. Dazwischen lebte Dalida ein filmreifes Leben, das ihr erstes Konzert im legendären Olympia in Paris 1953 ebenso umfasste wie die Ehe mit Lucien Morisse, dem Leiter des damals neu gegründeten Privatradiosenders Europe 1, den Beginn der Disco-Ära, ihre spirituelleEntdeckungsreise nach Indien oder den weltweiten Erfolg von „Gigi l’amoroso“ 1974. Dalida war eine unkonventionelle, moderne Frau in konventionellen Zeiten, deren einzigartiges Talent und unvergleichliche Ausstrahlung bis heute nichts von ihrer Wirkung eingebüßt haben. DALIDA, inszeniert von Lisa Azuelos („LOL – Laughing Out Loud“), zeichnet das berührende, mitreißende und tragische Porträt einer emotional komplexen und vielschichtigen Frau, die dazu geboren wurde, ein Star zu sein. Sie zählt mit über 150 Millionen verkauften Tonträgern nach wie vor zu den erfolgreichsten  ...weiter lesen

Ausstellungen

24. Dezember 2017 Lauterbach Neapolitanische Krippe. St. Michaels Kirche (bis 2.2.2018) Bis 6. Januar 2018 Königsfeld Jahresausstellung, KUNSTraum Königsfeld, Gartenstraße 1 Bis 14. Januar 2018 Rottweil Di., Mi., Fr.  14.00-17.00; ...weiter lesen