Ausstellungen

ANZEIGE

28.4.2018 bis 10.6.2018

Museum Aldingen –
Rüdiger Seidt »Linie – Fläche – Form«

Am Samstag, 28. April 2018 laden das Museum Aldingen und die Galerie im Altbau zur Eröffnung der Doppelausstellung des Forbacher Bildhauers: Rüdiger Seidt »Linie – Fläche – Form« ein. Der Ausstellungsteil im Museum Aldingen eröffnet um 17.00 Uhr, der Ausstellungsteil in der Galerie im Altbau direkt im Anschluss, um 18.00 Uhr. Im Museum begrüßt Bürgermeister Ralf Fahrländer  ...weiter lesen

ANZEIGE

05.5.2018 bis 06.5.2018

Kunstprojekt mit Hans-Uwe Hähn für Kinder und Jugendliche von 7 bis 15 Jahren im Museum Aldingen

„Die Geschichte der Geschichten“ am Samstag, 5. Mai 2018, von 14.00 bis 17.00 Uhr und am Sonntag, 6. Mai 2018, von 14.00 bis 17.00 Uhr. Am Samstag, 5. Mai und ...weiter lesen

ANZEIGE

bis 29.4.2018

Ausstellung „Terra – nah und fern. Variationen in Ton und Porzellan“ im Gewerbemuseum Spaichingen

Am Samstag, 3. März wurde im Gewerbemuseum die Ausstellung „Terra – nah und fern. Variationen in Ton und Porzellan“ mit Arbeiten der Spaichinger Keramik-Künstlerin Angelika Karoly eröffnet. Die Ausstellung ist zu sehen bis 29. April. Seit ihrem 12. Lebensjahr beschäftigt sich Angelika Karoly mit Keramikgestaltung. Heute ist sie eine gefragte Künstlerin, die sich jedoch keinen Moden unterwirft. Die Keramik-Arbeiten von Angelika Karoly sind Unikate, die auf der Suche nach neuen Formen und Arbeitsweisen entstehen. Das Arbeiten mit Ton erinnert die Künstlerin an frühe Wurzeln unserer Menschwerdung,  ...weiter lesen

bis 15.5.2018

!Kunst! im Storchenturm in
Zell am Harmersbach

Seit April hat das Storchenturm-Museum im Zeller Städtle die Türen wieder für Besucher geöffnet und bietet in historischer Umgebung eine Kunstausstellung der besonderen Art: !Kunst! Das Kunstprojekt der Lebenshilfe präsentiert Kunstwerke von Menschen mit Behinderungen. Los geht’s mit der Vernissage am Donnerstag, 12. April, um 19 Uhr, im Storchenturm-Museum in Zell am Harmersbach. !Kunst! präsentiert bei der Ausstellung insgesamt sechszehn Künstler, die Einiges gemeinsam haben: die Liebe zur Kunst, Arbeit in den Lebenshilfe-Werkstätten Haslach und Steinach sowie ein Handicap. Behinderung und Kunst sind hier vereint und das seit mittlerweile achtzehn Jahren, denn so lange gibt es das Kunstprojekt der Lebenshilfe im Kinzig- und Elztal schon. Kunsttherapeutin Sabine Wöhrle und der freischaffende Künstler Jürgen Neumaier  ...weiter lesen

bis 30.6.2018

Sonderausstellung im Uhrenindustriemuseum VS-Schwenningen „Im Krieg ist alles anders. Kriegsproduktion und Leben im Krieg – mit Fotos von Walter Kleinfeld“

Sie hatte für die Ausstellung „Hidden Champions“ eine Pause eingelegt, ab sofort wird sie im Uhrenindustriemuseum wieder gezeigt: Die Sonderausstellung „Im Krieg ist alles anders“. Die Ausstellung beleuchtet die Situationen ...weiter lesen

Ausstellungen

20. April 2018 Schramberg 19.30 Eröffnung der Ausstellung (Di. – Sa. 13.00 – 17.00, So.- u. Feiertage 11.00 – 17.00, 21.4. – 24.6.)  „Der Schwarzwald zu Gast im Stadtmuseum – ...weiter lesen