Neues Programmheft der VHS Schramberg ist da

ANZEIGE

Pünktlich zum Ende der Sommerferien erschien das neue vhs-Programmheft. Mit dem Erscheinen der Programmhefte begann die allgemeine Anmeldung.

Mehr als 3.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer besuchen pro Jahr die Veranstaltungen der Volkshochschule. Für sie bietet die vhs Schramberg, eine der größten Weiterbildungseinrichtungen im Kreis Rottweil, eine qualifizierte Grundversorgung mit Weiterbildung auf nahezu allen Gebieten. Ob Gesundheit, Sprachen, Politik, Kultur, oder berufliche Bildung – für jede und jeden ist etwas dabei, und die ca. 100 professionellen Kursleiterinnen und Kursleiter der vhs gewährleisten die Qualität des Angebots.

Themenschwerpunkt ist in diesem Semester „Alles zu seiner Zeit“. Hierzu findet zum Semesterauftakt am 22. September eine Lesung „Herzenssache – Organspende: Wenn der Tod Leben rettet“ mit den Autorinnen Nataly Bleuel und Alena Schröder statt. Das gleichnamige Buch erscheint erst am 25. September, so dass Schramberg durchaus eine privilegierte Stellung genießt.

Neben dem altbewährten Kursangebot wurden viele neue Kurse ins Programm aufgenommen. So finden im Oktober die „Schwarzwälder Querdenketage“ unter der Leitung von Pius Kopp statt. Ein neues Kurskonzept wird im Sprachbereich aufgegriffen – „vhespresso“ – Kursangebote, die bereits ab 2 Teilnehmern durchgeführt werden. Powerbrain® ist ein neues Mentaltraining, das sowohl für Kinder und Erwachsene angeboten wird. Die Möglichkeit bei einer Schneeschuhwanderung auf dem Feldberg teilzunehmen, besteht ebenfalls. Zudem werden neue Kurse wie KAHA®, Beckenbodengymnastik und Einsteigerkurse in den Sprachen angeboten. Es konnten viele neue qualifizierte Dozentinnen verpflichtet werden.

Das vhs-Programm ist in den städtischen Dienststellen und den Umlandgemeinden erhältlich. Das gesamte Programm sowie weitere Informationen erhalten Interessierte zudem im Internet unter www.vhs-schramberg.de.

Anmeldungen werden ab Montag, 4. September, entgegengenommen. Dazu gibt es viele Wege: Anmeldungen sind beim Bürgerservice der Stadt Schramberg und im Bürgerbüro Sulgen möglich. Telefonische Anmeldungen werden unter den Rufnummern 29-215 und 29-265 zu den üblichen Öffnungszeiten entgegengenommen oder über die Homepage www.vhs-schramberg.de. Wie jedes Semester gilt: Nur eine rechtzeitige Anmeldung sichert den gewünschten Kursplatz und garantiert, dass der Kurs auch stattfinden kann.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Erforderliche Felder sind markiert *