Jazzfest Rottweil in diesem Jahr erstmals im Herbst

pm   Das 33. Jazzfest Rottweil wird in diesem Jahr erstmals im Herbst stattfinden. Das haben die verantwortlichen Organisatoren aufgrund der aktuellen Entwicklungen und nach intensiven Abwägungen und Diskussionen beschlossen. Voraussetzung ist natürlich, dass es die allgemeine Situation sowie die dann damit verbundenen geltenden Verordnungen erlauben. Konkret geplanter Zeitraum für die Konzerte in der Alten Stallhalle ist zwischen dem 23. September und 9. Oktober 2021.

Zwar sind in den vergangenen Monaten bereits viele Planungen und Vorbereitungsarbeiten für den ursprünglich vorgesehenen, gewohnten Zeitraum im Frühjahr geleistet worden, doch haben sich die Anzeichen und Entwicklungen immer mehr dazu verdichtet, dass es sicherer und besser ist, das Festival auf den Herbst zu legen. Schließlich steht die Gesundheit aller Beteiligten – Publikum, Künstler und Helfer – absolut im Vordergrund.

Für den Termin im September und Oktober hoffen die Organisatoren dann auch wie gewohnt das Foyer der Stadthalle, das im Mai ja noch als Teil des Impfzentrums belegt ist, mitnutzen zu können. Zudem erlaubt das bereits ausgearbeitete und jetzt schon mehrfach modifizierte Hygienekonzept zu diesem späteren Zeitpunkt ja vielleicht auch eine höhere Besucherkapazität sowie zudem einen möglichst freien und uneingeschränkten Kulturgenuss. Bestmögliche Wohlfühlatmosphäre zu schaffen ist schon immer eines der einzigartigen Markenzeichen des Jazzfest Rottweil.

Wesentliche Grundlagen für das Jazzfest-Team, die 33. Festival-Auflage in diesen besonderen Zeiten zuversichtlich anzugehen, sind darüber hinaus nicht nur erste Zusagen von Sponsoren, Werbepartnern und der Zuschuss der Stadt Rottweil, sondern auch die einmalige Förderung der Initiative Musik durch die Aufnahme in das Sonderprogramm „Neustart Kultur“. So blicken die Verantwortlichen des Jazzfest-Vereins optimistisch auf das kommende Großereignis im Herbst. Wie gewohnt soll mit einem hochkarätigen, breit gefächerten musikalischen Spektrum ein unterschiedliches, hoffentlich erneut zahlreiches und begeistertes Publikum angesprochen werden.

Aktuelle Infos gibt es immer über die Medien sowie auf der Homepage www.jazzfest-rottweil.de.

Hier sind auch die neuen Termine der in den Mai 2022 verschobenen Konzerte von Helge Schneider (neues Datum 17. Mai 22) und Thomas Quasthoff (neues Datum 18. Mai 22) zu finden. Ebenso alle Details zum Ticketing. Der geplante Abend mit Avery Sunshine und Ida Nielsen musste abgesagt werden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Erforderliche Felder sind markiert *