Mittelalterfest auf Schloss Hornberg

31.08.2019 bis 01.09.2019

Die Stadt Hornberg, die Stadt des weltbekannten Hornberger Schießens, lädt am Samstag, 31. August und Sonntag, 01. September 2019 zum Mittelalterfest auf Schloss Hornberg ein.

Die Besucher können in das historische Treiben eintauchen und die einmalige Kulisse mit Gaukler, Dudelsackspieler und mittelalterlicher Musik erleben. Marktstände bieten eine Fülle an unterschiedlichen Waren an. Auch das leibliche Wohl rund um das Thema Mittelalter kommt wie immer nicht zu kurz und wird die Gäste verwöhnen.

Zwei Tage Mittelalter pur:

Der Markt öffnet am Samstagnachmittag gegen 14.00 Uhr seine Tore und kann bis 24.00 Uhr besucht werden. Am Abend gegen 20.00 Uhr wird die Mittelalterband „Faranspil“ die Besucher in ihren Bann ziehen.

An beiden Tagen wird es mit allen Künstlern ein Tavernenspiel an der Naturbühne geben. Die kleinen und auch großen Gäste werden von der Magie des Zauberers „Shri Magada“ gefesselt werden. Der Markt endet am Sonntag gegen 18.00 Uhr. Mutige Gäste bekommen an beiden Tagen die Gelegenheit, zu mittelalterlichen Klängen das Tanzbein zu schwingen. An beiden Tagen wird vom Schützenverein Hornberg zu jeder vollen Stunde Bogenschießen auf dem Schützenhaus angeboten.

Der Wegzoll beträgt an beiden Tagen 5,00 EUR pro Person ab 14 Jahren (darunter frei).

Fotos: Veranstalter

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Erforderliche Felder sind markiert *