Weihnachtsmärkte in unserer Region

Alle Jahre wieder – die kalte Jahreszeit mit den letzten Blättern, die von den Bäumen fallen, knisternden Holzscheiten in den Öfen und der Vorfreude auf Weihnachten hat uns erreicht und lässt nicht nur die Kinderherzen höher schlagen.
Wie jedes Jahr freut sich das Freizeitspiegel-Team, Ihnen die schönsten Weihnachtsmärkte der Region zu präsentieren, schauen Sie doch einfach rein – die Rubrik wird laufend aktualisiert und macht so richtig Lust, bei einem heißen Grog und vielleicht schon den ersten Schneeflocken einen heimeligen Weihnachtsmarkt zu genießen.
Viel Freude !

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Anzeige

Fürstlicher Marstall Donaueschingen/ Foto: Veranstalter

 

 

 

 

 


ANZEIGE

27. Engener Weihnachtsmarkt in der historischen Altstadt

Das Advents-Highlight im Hegau

Am Samstag 30. November, 11 bis 21 Uhr und Sonntag 1. Dezember, 11 bis 18 Uhr „leuchtet in Engen die Gass“. Engens historische Altstadt wird sich  im schönsten Festtagsgewand präsentieren.

Die Engener Geschäfte und über 100 Verkaufsstände warten mit einem ansprechenden Angebot auf. Viele Geschenkideen erwarten die Besucher. Für das leibliche Wohl sorgt die heimische Gastronomie sowie zahlreiche Bewirtungsstände mit einem reichhaltigen Angebot an leckeren Speisen und Getränken.

Musikgruppen und Chöre stimmen an verschiedenen Plätzen auf die Vorweihnachtszeit ein. Die Weihnachtskrippe bei der Stadtkirche mit echten Tieren ist ein besonderer Besuchermagnet. Märchenmotive und die besondere Weihnachtsbeleuchtung untermalen den zauberhaften Flair der historischen Altstadt. Auch Nachtwächter und die Bürgersfrau sind unterwegs in den Gassen und verkünden den Besuchern was die Stunde geschlagen hat.

 

 

 

 

Mehr Infos:
Bürgerbüro Engen;
Marktplatz 4
78234 Engen
Telefon  07733 502-202

www.engen.de

 

 

 

 

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Erforderliche Felder sind markiert *