Tiffany-Kunst in Schiltach

Durch die Begleiterscheinungen von Corona gibt es wieder mehr Zeit – die Zeit, sich mit Hobbys zu beschäftigen, die man schon lange vernachlässigt hat. So erging es auch Dieter Nagler, dem Augenoptikmeister, der sein Geschäft in Schiltach`s Hauptstraße 7 betreibt. Schon früher hat er sich ausgiebig mit Tiffany-Kunst auseinandergesetzt. Zwischenzeitlich etwas in den Hintergrund getreten konnte er sich in der vergangenen ruhigeren Zeit wieder diesem Hobby widmen.

Tiffany-Kunst

Tiffany-Kunst ist die die Kunst, einzelne Glasteile mittels Einfassung mit Kupferfolie und mit Lötzinn zu verbinden. Dabei entstehen Bilder oder aber auch ganz typische Lampen. Louis Comfort Tiffany hatte im 19. Jahrhundert diese Kunst entwickelt und sie zu einem weltbekannten Bestandteil des Jugendstils gemacht.

Dieter Nagler kam im Laufe seiner Tätigkeit als Augenoptiker zu dieser Kunst. Bei dem Besuch eines VHS-Kurses über Tiffany-Glaskunst kam er auf die Idee, aus Brillengläsern eine Lampe zu kreieren. Im Laufe der Zeit fertigte er in reiner Handarbeit Tiffany-Glasobjekte, Fensterbilder, Türfüllungen, Lampen und Spiegel nach Vorlagen aber auch viel nach eigenen Entwürfen. Im Laufe der Zeit wurde er ein gefragter Fachmann auf dem Gebiet der Tiffany-Kunst. In zahlreichen Kursen gab er sein Wissen an Interessierte weiter.

In seinen Geschäftsräumen in der Schiltacher Hauptstraße 7 sind viele von ihm geschaffenen Kunstwerke zu bestaunen und auch käuflich zu erwerben.

Tiffany-Reparaturen

Dieter Nagler widmet sich aber auch der Wiederherstellung beschädigter Tiffany Kunstobjekte, soweit das technisch möglich ist.

Fertigung auf Wunsch

Auch wer spezielle Wünsche in Sachen Tiffany-Kunst hat ist bei Dieter Nagler an der richtigen Adresse. Er fertigt auch nach ganz speziellen Kundenwünschen.

Tiffany-Kunst Dieter Nagler
Hauptstraße 7
77761 Schiltach
Telefon 07836/2640
Internet: www-Tiffany-Kunst.de

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Erforderliche Felder sind markiert *