Lebenslust

NABU und NAJU: Natur erleben in den Sommerferien

Mit dem Start der Sommerferien nehmen der NABU, seine Zentren und die vielen ehrenamtlich Aktiven kleine und große Naturinteressierte mit auf Tour. Quer durchs Land bieten sie in den Sommermonaten Natur zum Anfassen und Erleben, etwa am Federsee und Bodensee, im Allgäu, im Taubergießen oder direkt vor Ort bei den rund 230 NABU-Gruppen. Speziell für junge Naturbegeisterte hat die Naturschutzjugend NAJU Einiges im Urlaubsgepäck. Reinschauen in die Terminkalender lohnt sich.  ...weiter lesen

Der aktuelle Regio-Bestseller KinderSommer für Allgäu-Bodensee-Oberschwaben erschienen

Über 600 Ausflugsziele für die ganze Familie in einem Taschenbuch mit 370 Seiten: Dieser Freizeitbegleiter ist ein umfassendes Nachschlagewerk, mit dem Urlauber und Einheimische viel Neues in der Region entdecken können. Die aktuelle Auflage wurde wieder komplett überarbeitet und ist so umfangreich wie noch nie geworden. Mit rund 350 Farbbildern wird hier die ganze Freizeitregion präsentiert, mit Altersempfehlungen, Wegbeschreibungen, Öffnungszeiten, Eintrittspreisen. Wildparks, Höhlen und Schluchten, Museen zum Anfassen, Ritterburgen, Reptilienzoos, Freizeitparks, und vieles mehr: Man wird staunen, was die Region alles zu bieten hat. In diesem Buch findet man über 600 attraktive Ausflugsziele in der Region, nicht nur für Familien mit Kindern. Viele mit freiem Eintritt, die meisten pädagogisch wertvoll. Das Buch bietet schöne  ...weiter lesen

26.09.2024

Jürgen von der Lippe – Voll fett -, das aktuelle Programm in Rottweil

“Voll Fett“ nennt der große alte Mann der Zwerchfellerschütterung sein neuestes Comedyprogramm und dieser Titel ist -wie immer- mehrdeutig, oder polysem, wie von der Lippe als Altsprachler sagen würde. Einerseits könnte es bedeuten: Ich bin viel jünger als ich wiege, oder Jugendslang (Juvenolekt) sein für “richtig toll“.  Die augenfälligste Neuerung ist ein Riesenbildschirm als Bühnenhintergrund, mit dem von der Lippe sich einen langgehegten Wunsch erfüllt: Comedy mit Hilfe von Bildern und kleinen Filmen zu erzeugen, wie er es 10 Jahre lang bei “Geld oder Liebe“  ...weiter lesen

21.07.2024

Burgfest auf dem Hohentwiel: Buntes Programm zum kleinen Preis

In knapp zwei Wochen findet das Hohentwielfestival bereits zum 53. Mal statt. Eröffnet wird das Event am 21. Juli mit dem Burgfest. Während ab dem Nachmittag für ältere Besucher ein mitreißendes Musikprogramm geboten wird, kommen tagsüber insbesondere Familien voll auf ihre Kosten – und das zu einem familienfreundlichen, günstigen Preis. Das Burgfest gehört für viele zu den absoluten Veranstaltungs-Highlights des Jahres. Ab 10 Uhr gibt es von Kleinkunst über  ...weiter lesen

21.07.2024 bis 27.07.2024

Familienprogramm und Konzerte: Große Vorfreude aufs 53. Hohentwielfestival

Zum bereits 53. Mal findet das Hohentwielfestival statt. Am 21. Juli staunen beim Burgfest insbesondere Familien über ein abwechslungsreiches Programm in Deutschlands größter Festungsruine, bevor in der folgenden Woche drei unterschiedliche Musik-Acts das Publikum bei den Festivalkonzerten begeistern.  ...weiter lesen

18.07.2024

Youkali – „Jazz im Refektorium“ Rottweil

Am 18. Juli 2024 laden Natalie Karl (Sopran), Matthias Klink (Tenor) und das Magnus Mehl Quartett im Rahmen der Reihe „Jazz im Refektorium“ zu einem Sondergastspiel mit Musik und Texten von Kurt Weill, Bert Brecht und Hanns Eisler, diesmal nicht in den Kapuziner, sondern in den Festsaal des Alten Gymnasiums ein. Konzertbeginn ist um 20.30 Uhr. „Jeder sei sein eigener Kolumbus“. In diesem Sinn erobern sich Natalie Karl, Matthias Klink und das Magnus Mehl Quartett Material von Weill-Eisler-Brecht als Landkarte möglicher Utopien. Das Titelgebende „Youkali“ bindet sich  ...weiter lesen

ANZEIGE

Sehen: Nachtblindheit

Wie äußert sich Nachtblindheit? Vielleicht kennen auch Sie jemanden aus Ihrem Freundes- oder Bekanntenkreis, der nach Einbruch der Dämmerung jede Fahrt mit dem eigenen Auto meidet. Der Grund: Er oder sie kann nachts schlecht sehen. Wer selbst nicht unter dieser Einschränkung der Sehfähigkeit leidet, hält dies oft für eine Ausrede. Warum sollte jemand in der Nacht plötzlich schlechter sehen können als am Tag? Aber: Schlechtes Sehen in der Dämmerung oder bei Nacht ist ein häufiges Problem, das verschiedene Ursachen haben kann.  ...weiter lesen

ANZEIGE

Die BruderhausDiakonie – Behindertenhilfe im Landkreis Rottweil

 Idyllisch liegt das Gelände der BruderhausDiakonie in Fluorn-Winzeln. Direkt am malerischen Heimbach bietet es den idealen Rahmen für eine Einrichtung der Behindertenhilfe. Rund 100 Bewohnerinnen und Bewohner leben in fünf  ...weiter lesen

1 flag