ANZEIGE


ANZEIGE


Open-Air-Konzert mit Billy Bob & the Buzzers, Donaueschingen

Billy Bob & the Buzzers präsentieren in Ihrem Liveprogramm die Klassiker einer ganzen Epoche live und ungeschminkt: Mit ungezähmten Rock`n`Roll, Pomade durchtränkten Schnulzen und schweißtreibenden Rockabilly-Beats „beamen“ die vier smarten Haudegen ihr Publikum in die wildeste Dekade der Musikgeschichte. Das pulsierende Lebensgefühl der Fifties auf ganz besondere Weise: akustisch und unplugged kann hier erlebt werden. Einlass ist 17:30 Uhr. Zeitgleich lädt das Museum Art.Plus zum Besuch  ...weiter lesen

Comedy, Magie und jede Menge Musik in der Kulturfabrik Kesselhaus Trossingen

Er wurde eigentlich aus der Not heraus geboren, der Trossinger „Kultursommer“ im letzten Jahr: nachdem zahlreiche Veranstaltungen Corona-bedingt im Dr.-Ernst-Hohner-Konzerthaus ausfallen mussten, stellte Frank Golischewski vom Kulturbüro Südwest in kurzer Zeit eine neunwöchige Reihe für die Stadt Trossingen zusammen, mit herausragenden Comedians, Magiern, Autoren und Komponisten. Diese Reihe, immer wieder sonntags jeweils eine Matinee- und einer Abend-Veranstaltung bietend, schlug dermaßen ein, dass die Fortsetzung dieses Jahr gleich beschlossen wurde. Das diesjährige Programm  ...weiter lesen

Kirchberger Musiksommer startet mit Wagner

Das Berneuchener Haus Kloster Kirchberg in Sulz am Neckar lädt dieses Jahr erstmals zum „Kirchberger Musiksommer“ ein. Vom 11. Juli bis zum 15. August finden sechs ganz unterschiedliche Konzerte in ...weiter lesen

ANZEIGE

Cardo PACKTALK Louis Edition – Kommunikationssystem für Biker

Der Weltmarktführer für Motorradinterkomsysteme hat nun in Cooperation mit Louis die TACKTALK- Special Edition auf den Markt gebracht, die ein umfangreiches Technologie-Paket von Cardo und die bewährte Dynamic Mesh Connectivity (DMC) mitbringt und gleichzeitig mit 299 EUR einen sehr attraktiven Wert auf dem Preisschild stehen hat. Wer gerne in der Gruppe mit dem Bike unterwegs ist, der möchte  ...weiter lesen

Das Zimmertheater Rottweil startet diese Woche in die Freiluftsaison mit vier verschiedenen Stücken

Alle geplanten Stücke in dieser Woche finden im Bockshof in Rottweil statt. Die in der Alten Stallhalle geplanten Vorstellungen werden in den Bockshof verlegt, weil die Inzidenz in dieser Woche noch zu hoch ist, um in Innenräumen zu spielen. Es beginnt ein wahres Feuerwerk an Inszenierungen: zwei Premieren und zwei Wiederaufnahmen, ein Klassiker, ein modernes Stück, ein Kinderstück und unser Sommertheaterhit aus dem letzten Jahr. Insgesamt ein extrem vielfältiges Programm für die ganze Familie. Was wann gespielt wird  ...weiter lesen

Mit „3G“ durchs Adlertor

pm  Nach insgesamt 11 Monaten Corona bedingter Schließzeit öffnete die Burg Hohenzollern    wieder ihre Tore für die Öffentlichkeit. Neben einigen sehenswerten Überraschungen gibt es für die Besucher aber auch ...weiter lesen

Heraus aus der Spielzeugkiste – Egon Rieble Kindergedichte / Christl Schmidbauer Pastellbilder

»Die ganze Welt in ein paar Versen – leicht schwingend, auch wenn‘s schwer wird. Was Egon Rieble da an launigen Litaneien und kurzen Szenen aus Spielzeugkisten und Naturwundern seiner staunenden Enkelin Marie vorführt, ist allerhand. Der Ton, den er in seinen Kindergedichten gefunden hat, fasziniert ob seiner ursprünglichen Leichtigkeit, ja spürbaren Neugier. Es scheint, als entdecke der Autor selbst die Welt, die er Jahrzehnte mit hohem Anspruch und kompromisslos dichtem Duktus lyrisch interpretiert und kommentiert hat, mit Kinderaugen neu.« (Bodo Schnekenburger) Egon Rieble wurde mit der Verdienstmedaille  ...weiter lesen

Rottweils Innenstadt wird digitaler

Der Digitalisierungsgrad ist erhoben, die ersten Betriebe sind digital präsenter als zum Jahresstart und weitere Maßnahmen werden folgen.“ Dieses gemeinsame Fazit ziehen in Rottweil das Innenstadtmanagement, die Stadtverwaltung, der Gewerbe- und Handelsverein und die Industrie- und Handelskammer (IHK) Schwarzwald-Baar-Heuberg. Zum Auftakt  ...weiter lesen

Rottweil zeigt Flagge

Unter dem Stichwort „Rottweil zeigt Flagge“ präsentiert Forum Kunst in Zusammenarbeit mit der Stadt Rottweil und dem Dachverband kulturottweil im wöchentlichen Wechsel unikate Fahnen von Künstlerinnen und Künstlern, die im Jahre 1974 und 1990 an den großen Kunstaktionen „Künstler machen Fahnen für Rottweil“ teilgenommen haben. Nachdem Forum Kunst wie die Museen der Stadt  ...weiter lesen

Auf der Römerstraße durchs Jahr 2021 – Die Römer im Südwesten entdecken

Entlang überlieferter Fernverbindungen von der Nordschweiz bis fast zum Limes verbindet die Römerstraße Neckar-Alb-Aare eine Vielzahl unterschiedlichster Hinterlassenschaften aus der Römerzeit. Und auch wenn in Pandemiezeiten die Museen nicht immer ihre Pforten öffnen und Veranstaltungen oft nur unter erschwerten Bedingungen stattfinden können, so bietet die Römerstraße gerade dann auch Alternativen: die zahlreichen frei zugänglichen Freilichtmuseen und Geländedenkmäler können fast jederzeit gefahrlos begangen werden, Führungen im Freien waren unter Einhaltung von Abstands- und Hygieneregeln bereits 2020 oft möglich. Und so  ...weiter lesen

Der Frühling lädt ein

Willkommen zum Frühlingsanfang. Wenn die Blumen zu blühen beginnen, die Luft lau wird, unsere Gefühle wieder erwachen und das Gezwitscher der Vögel lauter wird, dann zieht es einen raus an die frische Luft. ...weiter lesen

Jazzfest Rottweil in diesem Jahr erstmals im Herbst

Das 33. Jazzfest Rottweil wird in diesem Jahr erstmals im Herbst stattfinden. Das haben die verantwortlichen Organisatoren aufgrund der aktuellen Entwicklungen und nach intensiven Abwägungen und Diskussionen beschlossen. Voraussetzung ist natürlich, dass es die allgemeine Situation sowie die dann damit verbundenen geltenden Verordnungen erlauben. Konkret geplanter Zeitraum für die Konzerte in der Alten Stallhalle ist zwischen dem 23. September und 9. Oktober 2021. Zwar sind in den vergangenen Monaten bereits  ...weiter lesen

Buchtipp: Engel – geheimnisumwoben von Egon Rieble

Bodo Schnekenburger schreibt in seinem Vorwort: „Mit den Engeln ist es so eine Sache. Den einen sind es göttliche Boten, Mittler zwischen Himmel und Erde, anderen dienen sie als Grußkarte“. Und da gibt es noch einen: den Schutzengel. Egon Rieble hat viele kunstvoll gestaltete gesammelt, sie interpretiert, und präsentiert sie mittels Lyrik in seinem neuesten Band „Engel – geheimnisumwoben“. Neben 33 farbigen Bildern, Details  ...weiter lesen

18.03.2021

Neu ins Kino: Atomkraft forever

Der Kino-Dokumentarfilm ATOMKRAFT FOREVER von Carsten Rau („Wadim“, „Willkommen auf Deutsch“) wirft einen ebenso profunden wie beunruhigenden Blick auf die Atomkraft in Deutschland, gezeigt mit herausragenden Bildern von Kameramann Andrzej ...weiter lesen

Tiffany-Kunst in Schiltach

Durch die Begleiterscheinungen von Corona gibt es wieder mehr Zeit – die Zeit, sich mit Hobbys zu beschäftigen, die man schon lange vernachlässigt hat. So erging es auch Dieter Nagler, dem Augenoptikmeister, der sein Geschäft in Schiltach`s Hauptstraße 7 betreibt. Schon früher hat er sich ausgiebig mit Tiffany-Kunst auseinandergesetzt. Zwischenzeitlich etwas in den Hintergrund getreten konnte er sich in der vergangenen ruhigeren Zeit wieder diesem Hobby widmen. Tiffany-Kunst ist die die Kunst, einzelne Glasteile mittels Einfassung mit Kupferfolie und mit Lötzinn zu verbinden. Dabei entstehen Bilder oder aber auch ganz typische Lampen. Louis Comfort Tiffany hatte im 19. Jahrhundert diese Kunst entwickelt und sie zu einem weltbekannten Bestandteil des Jugendstils gemacht. Dieter Nagler kam im Laufe seiner Tätigkeit als Augenoptiker zu dieser Kunst. Bei dem Besuch eines VHS-Kurses über Tiffany-Glaskunst kam er auf die Idee,  ...weiter lesen

Kunstmuseum Albstadt zeigt Online-Ausstellung und Kunstvermittlung auf Social Media

Im April 2020 hat das Kunstmuseum Albstadt zwei Online-Projekte gestartet. Auf Instagram und Facebook werden unter dem Titel # Schau in die Schatzkiste ausgewählte Kostbarkeiten aus der Grafiksammlung gezeigt. Parallel findet auch die Kunstvermittlung auf Social Media statt. Das Museum postet regelmäßig # Mitmach-Clips, welche  ...weiter lesen

Auf Youtube: Das Zimmertheater Rottweil denkt nach wie vor

Das Zimmertheater Rottweil denkt nach über die aktuelle Situation, die zur Zeit alle stark beschäftigt, und erforscht in Gesprächen die Rolle der Kunst und der Künstler. Wie kann man in  ...weiter lesen

Gottesdienste mit dem Berneuchener Haus

Auch wenn es gerade nicht möglich ist, die Gottesdienste im Berneuchener Haus Kloster Kirchberg in Sulz am Neckar persönlich zu besuchen, lädt die Hausgemeinde die Freundinnen und Freunde des Tagungshauses dazu ein, gemeinsam mit ihr zu feiern: auf dem YouTube-Kanal des Einkehr- und Tagungshauses. Das engagierte und mittlerweile ziemlich versierte Medienteam um Pfarrer Matthias Gössling wird  ...weiter lesen

Die Stadtbücherei Rottweil bringt Bücher nach Hause

Neuer Service für Mitglieder während der Corona-Krise / Bestellung über das Internet m   Ganz nach dem Motto : „Wenn der Kunde nicht zum Buch kommen kann, kommt die Stadtbücherei nach ...weiter lesen

Museen hier in der Region

Neben der vielfältigen, wunderschönen Landschaft hat Baden-Württemberg in der Sommer- und Ferienzeit auch jede Menge Kultur zu bieten. Über 1.300 Museen mit mehr als 1.000 neuen Ausstellungen jedes Jahr warten auf den Besuch, seien es die großen staatlichen Museen oder die vielen kleinen, liebevoll gepflegten Kunst- oder Bauernmuseen, die thematische Vielfalt ist riesig in dieser lebendigen Museums- und Ausstellungslandschaft.  ...weiter lesen

ANZEIGE

Kandis – Natur die anzieht in Trossingen

Schon von Weitem fallen einem die großen, liebevoll dekorierten Schaufenster von Kandis-Natur die anzieht in der Trossinger Hauptstraße Nr. 19 auf. Betritt man das Geschäft, taucht man ein in  ...weiter lesen

ANZEIGE

Ein Duft von frischem Brot und leckeren Kuchen….

  ….lädt ein in das neue Café und den Kuchenladen Stemke in der Oberndorfer Oberstadt. In fast südlicher Atmosphäre laden schon vor dem Laden in Oberndorfs Hauptstraße 30 kleine Tische ...weiter lesen

ANZEIGE

Ein Goldhamster hat Jubiläum – Wie die Zeit vergeht…

Nun ist es zehn Jahre her, seit der Goldhamster von der Königstraße ins alte Zentrum Rottweils umzog. Man kann es gar nicht verfehlen, eine große, lichte Fensterfront, in deren Auslagen  ...weiter lesen

ANZEIGE

Neues Gemeindeentwicklungskonzept Fluorn-Winzeln

Fluorn-Winzeln. Im Rahmen von zwei Bürgerwerkstätten haben sich die Bürgerinnen und Bürger von Fluorn-Winzeln aktiv an der Erstellung des Gemeindeentwicklungskonzeptes beteiligt. Unter der Moderation einer Haus- und Städtebaugesellschaft aus Ludwigsburg, ...weiter lesen

ANZEIGE

Gesichtsproportionen – Welche Gesichtsform habe ich?

Die Ermittlung der eigenen Gesichtsform ist ganz einfach: Stellen Sie sich frontal vor einen Spiegel. Nehmen Sie Ihre Haare mit einem Stirnband oder Haarreif straff aus dem Gesicht, damit dessen Kontur klar erkennbar ist. Achtung: Die Oberkante der Gesichtsform bestimmt der Haaransatz nicht die Kopfform (Ohren wegdenken). Nun umfahren Sie die Umrisse Ihres Gesichtes mit einem Lippenstift oder einem wasserlöslichen Edding.  ...weiter lesen

ANZEIGE


ANZEIGE


ANZEIGE


ANZEIGE

Portrait Denkingen – Gemeinsam aktiv in die Zukunft

Mit diesem Leitsatz stellt sich die „Sonnenstube Deutschlands“ vor und hat tatsächlich etliches zu bieten, wie die wunderbare Landschaft, im Herbst den Albabtrieb der besonderen Art, das Klippeneck mit Deutschlands höchst gelegenem Segelflughafen sowie viele weitere Freizeitmöglichkeiten und ein buntes Vereinsleben. Am südlichen Ausläufer der Schwäbischen Alb, nahe der Kreisstädte Tuttlingen und Rottweil, liegt Denkingen mit rund 2.640 Einwohnern. Diese Gemeinde hat es in sich, kann sie doch mit vielen hervorragenden Besonderheiten punkten. In einer vielfältigen  ...weiter lesen

ANZEIGE

Willkommen auf dem Hardt…

Wird man so herzlich eingeladen, dann kann man sich nur wohl fühlen in der Gemeinde Hardt. Sie liegt am Randes des Mittleren Schwarzwaldes in Baden-Württemberg und gehört zum Landkreis Rottweil. Auf einer Höhe von 787 m auf dem östlichen Hochplateau gelegen, grenzt Hardt an die Stadt Schramberg, die Gemeinde Eschbronn und die Gemeinde Königsfeld im Schwarzwald-Baar-Kreis. Die eigenständige Gemeinde mit ca. 2.500 Einwohnern lebt durch eine aktive und gastfreundliche Dorfgemeinschaft, welche sich unter anderem in 28 aktiven Vereinen widerspiegelt. Aber Hardt hat noch so viel mehr zu bieten als moderne, eigenständige Gemeinde.  ...weiter lesen

ANZEIGE

LUFTKURORT SCHENKENZELL (365 – 800 m) – Leben spüren, den Schwarzwald genießen

 Schenkenzell ist ein Luftkurort mit 1.800 Einwohnern im Mittleren Schwarzwald. Dort wo die Kleine Kinzig mit der großen Kinzig zusammenfließt wird Ruhe und Gastlichkeit noch groß geschrieben. 400 Meter über dem Meeresspiegel thront  ...weiter lesen

ANZEIGE

Kultur- und Museumszentrum Schloss Glatt, Sulz a. N. – Glatt

Am östlichen Rand des Schwarzwaldes liegt der geschichtsträchtige Ort Glatt. Das Zentrum der Ortschaft bildet der imposante Schlosskomplex, der Besucher von weit her anzieht. Glatt ist sowohl von der B  ...weiter lesen

ANZEIGE

Erleben Sie den Hornberger „PanoramaPark“ – Hornberg, die Stadt des weltbekannten Hornberger Schießens

Klimatisch günstig gelegen ist der Erholungsort mit seinen Ortsteilen Reichenbach und Niederwasser. Er ist über die bekannte Schwarzwaldbahnstrecke auch bequem mit dem Zug zu erreichen und somit idealer Ausgangspunkt für Ausflüge jeglicher Art.  ...weiter lesen

ANZEIGE

Luftkurort Lauterbach –
ein Naturparadies mit bester
Wohn- und Lebensqualität

Der Luftkurort Lauterbach liegt am östlichen Ende des Mittleren Schwarzwaldes inmitten herrlicher Natur. Knapp 3.000 Einwohner zählt die Gemeinde mit ihren beiden Ortsteilen Sulzbach und Fohrenbühl. So bietet das idyllisch gelegene Lauterbach den idealen Ausgangspunkt für zahlreiche Ausflüge, Freizeitmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten in den Schwarzwald und die benachbarten Regionen.  ...weiter lesen

ANZEIGE

Fluorn-Winzeln –
eine moderne Gemeinde stellt sich vor – aktuell 2020

Der Spagat zwischen Moderne und Tradition ist ihr wirklich geglückt, der kleinen, feinen Gemeinde Fluorn-Winzeln am Rande des Schwarzwaldes. Eingebettet in reizvoller Landschaft zwischen Rottweil, Oberndorf und Freudenstadt, hat sie für jeden etwas zu bieten. Das moderne Image  ...weiter lesen

ANZEIGE

Die BruderhausDiakonie – Behindertenhilfe im Landkreis Rottweil

 Idyllisch liegt das Gelände der BruderhausDiakonie in Fluorn-Winzeln. Direkt am malerischen Heimbach bietet es den idealen Rahmen für eine Einrichtung der Behindertenhilfe. Rund 100 Bewohnerinnen und Bewohner leben in fünf  ...weiter lesen

1 flag


Jahrgang

Oberndorfer Jahrgang 1955 Hier bei der 60er-Feier. (mehr…)

ANZEIGE