Kultur

ANZEIGE


ANZEIGE

Kultur- und Museumszentrum Schloss Glatt, Sulz a. N. – Glatt

Am östlichen Rand des Schwarzwaldes liegt der geschichtsträchtige Ort Glatt. Das Zentrum der Ortschaft bildet der imposante Schlosskomplex, der Besucher von weit her anzieht. Glatt ist sowohl von der B  ...weiter lesen

Buchtipp: Engel – geheimnisumwoben von Egon Rieble

Bodo Schnekenburger schreibt in seinem Vorwort: „Mit den Engeln ist es so eine Sache. Den einen sind es göttliche Boten, Mittler zwischen Himmel und Erde, anderen dienen sie als Grußkarte“. ...weiter lesen

Kino-Programm

In dieser Rubrik haben wir versucht die außergewöhnlichen Filme aufzuzeigen, die in unserer Region gezeigt werden und die nicht in jedem Kino laufen. Etwas für Film-Enthusiasten, Langeweile kann zuhause bleiben.  ...weiter lesen

Neu ins Kino: GLASS

Kultregisseur M. Night Shyamalan ist fulminant zurück und führt die Geschichte seiner herausragenden Blockbuster „Unbreakable – Unzerbrechlich“ (2000) und „Split“ (2016) zu einem hochexplosiven Thriller zusammen: GLASS. Wie schon in „Unbreakable – Unzerbrechlich“ übernimmt Bruce Willis („Death Wish“) die Rolle des David Dunn – Samuel L. Jackson  ...weiter lesen

Halbzeit bei „Cabaret“ im Zimmertheater Rottweil

Nur noch 10 Mal spielt das Zimmertheater Rottweil das Musical „Cabaret“ im Bockshof in Rottweil. Von Mittwoch, 1.8. bis Sonntag, 5.8. und von Mittwoch, 8.8. bis Sonntag,  ...weiter lesen

Buchtipp: D´Rottweiler Narra und Narra aus em Viererbund amol uf schwäbisch

Egon Rieble hat Rottweil und den anderen Zünften vom Viererbund … ein besonderes Fasnetsbuch, das Narrenbuch »D´Rottweiler Narra und Narra aus em Viererbund amol uf schwäbisch« vermacht, »mit Pastellen von Christl Schmidbauer, ...weiter lesen

Buchtipp:

Christoph Delp beschreibt in diesem Ratgeber alles, was man zu Training und Behandlung der Faszien wissen muss. Die Faszien sind bindegewebsartige Strukturen, umhüllen Muskeln und Organe und geben dem Körper ...weiter lesen

Kino „A Quiet Place“

Die Welt ist von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die Jagd begeben … Nur wenigen gelang es, ...weiter lesen

ANZEIGE

Business School Alb-Schwarzwald: Wo Führungskräfte der Region studieren und sich vernetzen

  In unser schönen Region wohnen, ein BWL-Studium mit Bachelor- oder MBA-Abschluss absolvieren oder eine hochqualifizierte Weiterbildung belegen – und das alles, ohne den eigenen Job aufzugeben: Das mag sich ...weiter lesen

ANZEIGE

Lernzentrum Tritschler
in Rottweil

  „Alles Lernen ist nicht einen Heller wert, wenn Mut und Freude dabei verloren gehen.“ Johann Heinrich Pestalozzi (1746 – 1827), Schweizer Pädagoge und Sozialreformer Dieses Motto spürt man, wenn ...weiter lesen

Kino: „Schneemann“ nach Jo Nesbø

Oslo. Winter. Der erste Schnee. Junge Mütter verschwinden spurlos – was bleibt, ist ein Schneemann in ihren Vorgärten… Kommissar Harry Hole (Michael Fassbender) recherchiert in einem Labyrinth aus Verdächtigungen und falschen Fährten nach ihrem Mörder. Die brutalen Morde müssen enden, noch bevor der nächste Schnee fällt. Zusammen mit der Nachwuchsbeamtin Katrine Bratt (Rebecca Ferguson) vermutet der eigenwillige Einzelgänger einen nie gefassten Serienmörder hinter den Verbrechen. Als seine Freundin Rakel ins Visier des Killers gerät, entwickelt sich ein mörderisches Duell. Michael Fassbender (X-Men-Reihe), Rebecca Ferguson (Mission: Impossible 5), Charlotte Gainsbourg (Independence Day: Wiederkehr),…  ...weiter lesen

Kino: Die Pfefferkörner und der Fluch des schwarzen Königs

Die Pfefferkörner ziehen Spaß und Abenteuer magisch an. Bei ihrem ersten Kinoabenteuer haben es die vier Hamburger Nachwuchsdetektive Mia (Marleen Quentin), Alice (Emilia Flint), Benny (Ruben Storck) und Johannes (Luke Matt Röntgen) allerdings mit einem Gegner zu tun, bei dem ihre üblichen Methoden versagen. Wie soll man gegen einen uralten Fluch, der auf einer Familie von Bergbauern  ...weiter lesen

Kino: DALIDA

1933 wurde sie in Kairo geboren, 1987 starb sie einen tragischen Tod. Dazwischen lebte Dalida ein filmreifes Leben, das ihr erstes Konzert im legendären Olympia in Paris 1953 ebenso umfasste wie die Ehe mit Lucien Morisse, dem Leiter des damals neu gegründeten Privatradiosenders Europe 1, den Beginn der Disco-Ära, ihre spirituelleEntdeckungsreise nach Indien oder den weltweiten Erfolg von „Gigi l’amoroso“ 1974. Dalida war eine unkonventionelle, moderne Frau in konventionellen Zeiten, deren einzigartiges Talent und unvergleichliche Ausstrahlung bis heute nichts von ihrer Wirkung eingebüßt haben. DALIDA, inszeniert von Lisa Azuelos („LOL – Laughing Out Loud“), zeichnet das berührende, mitreißende und tragische Porträt einer emotional komplexen und vielschichtigen Frau, die dazu geboren wurde, ein Star zu sein. Sie zählt mit über 150 Millionen verkauften Tonträgern nach wie vor zu den erfolgreichsten  ...weiter lesen

Nikolaus und Nixle von Egon Rieble

– Zwischen Heimat und Welt – Kunstführer für Klein und Groß mit über 100 Worterklärungen zur Kunst 28 bebilderte Darstellungen von Kunstwerken in Rottweil und in der Region schlagen den ...weiter lesen

Ausstellungen

21. Juli 2018 Rottweil 17.00 Vernissage: Jürgen Palmtag – WALDENDSYTOPIA, KUNSTdünger e.V. Hausen 23. Juli 2018 Rottweil Di.-So. 10.00-17.00 kunst raum rottweil „Im Dialog – Römerzeit trifft Gegenwart“, Vernissage 22.7. ...weiter lesen

Meine Freundin Gloria meint…. von Petra Stöhr

Die Autorin Petra Stöhr nimmt in 38 Geschichten mit auf eine Reise in die Welt der Gloria und ihrer vier Freundinnen. Mit Humor, Augenzwinkern und sehr viel Lebenserfahrung lässt sie ...weiter lesen

Buchtipp: Malerei aus der Farbe –
Christl Schmidbauer

Wenn es einen Titel gibt, der Christl Schmidbauers Malerei kennzeichnet, so heißt er „Malerei aus der Farbe“. Für die Malerei aus der Farbe ist das Bild mehr als das Abbild. ...weiter lesen

ANZEIGE

Eigene Internetseite des Gewerbemuseums Spaichingen

Seit wenigen Tagen ist das Gewerbemuseum Spaichingen unter der Adresse https://www.spaichingen-gewerbemuseum.de/ zu erreichen. Hier findet man künftig alles, was man über das Gewerbemuseum Spaichingen wissen will: Besucher-Infos, Dauerausstellungen, Kulturangebote, Sonderausstellungen und ...weiter lesen