Kultur

Buchtipp: D´Rottweiler Narra und Narra aus em Viererbund amol uf schwäbisch

Egon Rieble hat Rottweil und den anderen Zünften vom Viererbund … ein besonderes Fasnetsbuch, das Narrenbuch »D´Rottweiler Narra und Narra aus em Viererbund amol uf schwäbisch« vermacht, »mit Pastellen von Christl Schmidbauer, ...weiter lesen

Nikolaus und Nixle von Egon Rieble

– Zwischen Heimat und Welt – Kunstführer für Klein und Groß mit über 100 Worterklärungen zur Kunst 28 bebilderte Darstellungen von Kunstwerken in Rottweil und in der Region schlagen den ...weiter lesen

Meine Freundin Gloria meint…. von Petra Stöhr

Die Autorin Petra Stöhr nimmt in 38 Geschichten mit auf eine Reise in die Welt der Gloria und ihrer vier Freundinnen. Mit Humor, Augenzwinkern und sehr viel Lebenserfahrung lässt sie ...weiter lesen

01.5.2018

Berneuchener Haus Kloster Kirchberg: Klosterfest am 1. Mai

Das Programm für das Klosterfest am 1. Mai steht. Neben den beliebten Klosterführungen, den musikalischen Darbietungen und dem vielfältigen Kinderprogramm gibt es in diesem Jahr auch einen Vortrag zum 60jährigen ...weiter lesen

ANZEIGE

Kultur- und Museumszentrum Schloss Glatt, Sulz a. N. – Glatt

Am östlichen Rand des Schwarzwaldes liegt der geschichtsträchtige Ort Glatt. Das Zentrum der Ortschaft bildet der imposante Schlosskomplex, der Besucher von weit her anzieht. Glatt ist sowohl von der B  ...weiter lesen

ANZEIGE

28.4.2018 bis 10.6.2018

Museum Aldingen –
Rüdiger Seidt »Linie – Fläche – Form«

Am Samstag, 28. April 2018 laden das Museum Aldingen und die Galerie im Altbau zur Eröffnung der Doppelausstellung des Forbacher Bildhauers: Rüdiger Seidt »Linie – Fläche – Form« ein. Der Ausstellungsteil im Museum Aldingen eröffnet um 17.00 Uhr, der Ausstellungsteil in der Galerie im Altbau direkt im Anschluss, um 18.00 Uhr. Im Museum begrüßt Bürgermeister Ralf Fahrländer  ...weiter lesen

29.4.2018

Rottweil – „Roman Kuperschmidts Klezmerband“ – Konzert mit Jüdischer Musik

Die Konzertkooperation der Israelitischen Kultusgemeinde Rottweil und des Kulturamts Rottweil geht 2018 nach einem Jahr Pause weiter. Am 29. April kommt Roman Kuperschmidt mit seiner „Roman Kuperschmids  ...weiter lesen

30.4.2018

Liedermacher lassen 80er und 90er in Trossingen wieder auferstehen

Purple Schulz, Anne Haigis und Marcel Brell rocken das Konzerthaus am 30. April 2018 Verliebte Jungs“ und „Freundin“ bringen viel Mitsing-Potential in die „Lange Nacht der Liedermacher“ Dieser Abend birgt ...weiter lesen

ANZEIGE

04.5.2018

Klavierkonzert mit Henriette Gärtner im Gewerbemuseum Spaichingen

Auf dem Programm der 35-jährigen international erfolgreichen Pianistin Henriette Gärtner stehen Werke von Bach, Beethoven und Schubert. Die Pianistin Henriette Gärtner kann auf eine international erfolgreiche Karriere zurückblicken. Sie ist Absolventin der Accademia Pianistica Incontri col Maestro in Imola/Italien. Das Credo der Künstlerin:  ...weiter lesen

ANZEIGE

05.5.2018 bis 06.5.2018

Kunstprojekt mit Hans-Uwe Hähn für Kinder und Jugendliche von 7 bis 15 Jahren im Museum Aldingen

„Die Geschichte der Geschichten“ am Samstag, 5. Mai 2018, von 14.00 bis 17.00 Uhr und am Sonntag, 6. Mai 2018, von 14.00 bis 17.00 Uhr. Am Samstag, 5. Mai und ...weiter lesen

ANZEIGE

bis 29.4.2018

Ausstellung „Terra – nah und fern. Variationen in Ton und Porzellan“ im Gewerbemuseum Spaichingen

Am Samstag, 3. März wurde im Gewerbemuseum die Ausstellung „Terra – nah und fern. Variationen in Ton und Porzellan“ mit Arbeiten der Spaichinger Keramik-Künstlerin Angelika Karoly eröffnet. Die Ausstellung ist zu sehen bis 29. April. Seit ihrem 12. Lebensjahr beschäftigt sich Angelika Karoly mit Keramikgestaltung. Heute ist sie eine gefragte Künstlerin, die sich jedoch keinen Moden unterwirft. Die Keramik-Arbeiten von Angelika Karoly sind Unikate, die auf der Suche nach neuen Formen und Arbeitsweisen entstehen. Das Arbeiten mit Ton erinnert die Künstlerin an frühe Wurzeln unserer Menschwerdung,  ...weiter lesen

bis 03.5.2018

Dornstetter Buchwochen
warten mit facettenreichem Programm auf

Drei Wochen voll packender Geschichten. Kriminalfälle, italienische Sagas, humorvolle Unterhaltungen und der Kampf gegen Diät-Mythen. Eine kuriose Mischung? Auf alle Fälle ein kurzweiliges und abwechslungsreiches Programm, auf das sich dieses Jahr die Gäste der 14. Dornstetter Buchwochen freuen dürfen. Die Buchwochen starten offiziell am 12. April, die letzte Veranstaltung ist am 3. Mai.  ...weiter lesen

bis 30.6.2018

Sonderausstellung im Uhrenindustriemuseum VS-Schwenningen „Im Krieg ist alles anders. Kriegsproduktion und Leben im Krieg – mit Fotos von Walter Kleinfeld“

Sie hatte für die Ausstellung „Hidden Champions“ eine Pause eingelegt, ab sofort wird sie im Uhrenindustriemuseum wieder gezeigt: Die Sonderausstellung „Im Krieg ist alles anders“. Die Ausstellung beleuchtet die Situationen ...weiter lesen

Kino „A Quiet Place“

Die Welt ist von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die Jagd begeben … Nur wenigen gelang es, ...weiter lesen

ANZEIGE

Business School Alb-Schwarzwald: Wo Führungskräfte der Region studieren und sich vernetzen

  In unser schönen Region wohnen, ein BWL-Studium mit Bachelor- oder MBA-Abschluss absolvieren oder eine hochqualifizierte Weiterbildung belegen – und das alles, ohne den eigenen Job aufzugeben: Das mag sich ...weiter lesen

Buchtipp: Engel – geheimnisumwoben von Egon Rieble

Bodo Schnekenburger schreibt in seinem Vorwort: „Mit den Engeln ist es so eine Sache. Den einen sind es göttliche Boten, Mittler zwischen Himmel und Erde, anderen dienen sie als Grußkarte“. ...weiter lesen

Buchtipp:

Christoph Delp beschreibt in diesem Ratgeber alles, was man zu Training und Behandlung der Faszien wissen muss. Die Faszien sind bindegewebsartige Strukturen, umhüllen Muskeln und Organe und geben dem Körper ...weiter lesen

ANZEIGE

Lernzentrum Tritschler
in Rottweil

  „Alles Lernen ist nicht einen Heller wert, wenn Mut und Freude dabei verloren gehen.“ Johann Heinrich Pestalozzi (1746 – 1827), Schweizer Pädagoge und Sozialreformer Dieses Motto spürt man, wenn ...weiter lesen

Buchtipp: Malerei aus der Farbe –
Christl Schmidbauer

Wenn es einen Titel gibt, der Christl Schmidbauers Malerei kennzeichnet, so heißt er „Malerei aus der Farbe“. Für die Malerei aus der Farbe ist das Bild mehr als das Abbild. ...weiter lesen

ANZEIGE